Brand in Salem

Nebengebäude vom Jugendheim brannte  lichterloh.

Aus ungeklärter Ursache brannte am 20.01.2009 gegen 16:00 Uhr das Nebengebäude vom Jugendheim Salem  völlig aus, leider stand noch ein Wohnmobil im Nebengebäude welches auch völlig abbrannte.

Dazu ein paar Bilder:              So sah es vorher aus

Flair von Maike und Walter aus Salem

 21.01.2009 | 16:07 Uhr     POL-RZ: Salem - Wohnmobil abgebrannt

  Ratzeburg (ots) - Kreis Herzogtum Lauenburg/ 20.01.2009, Dienstag

    In Salem brannte gestern um 16.19 Uhr in der Straße `Silberberg` ein im Carport untergestelltes Wohnmobil komplett nieder. Beim Eintreffen der Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Salem stand der Carport lichterloh in Flammen. Die Feuerwehrkräfte brachten das Feuer schnell unter Kontrolle und verhinderten so ein Übergreifen der Flammen auf das Gebäude einer angrenzenden Jugendfreizeiteinrichtung. Durch das Feuer wurden das Wohnmobil, das Carport sowie ein angrenzender Holzanbau beschädigt. Der Gesamtsachschaden wird auf mehr als 70.000 Euro geschätzt. Der 58jährige Fahrzeughalter, aus Salem, war am Vormittag mit seinem Wohnmobil unterwegs gewesen. Anschließend stellte er es im Carport unter, wo er die Batterie an die Ladestation anschloss. Der Brandausbruch war im Bereich des Fahrzeuges zu sehen. Nach ersten Ermittlungen der Kriminalbeamten war ein technischer Defekt für das Feuer verantwortlich.

 Jana Kralisch - Pressestelle -  Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
PD Ratzeburg, Pressestelle
Sonja Kurz
Telefon: 04541-809 2010  

Brand in Salem

Brand in Salem2

Brand in Salem3

Brand in Salem4

Brand in Salem5

Brand in Salem6

Brand in Salem7

Brand in Salem8

Brand in Salem9

Brand in Salem10