DRK große Ausfahrt

DRK-Ortsverein Salem/Dargow in Schleswig

Am 17. Juni 2008 brachen wir mit 47 Mitgliedern des DRK-Ortsvereins Salem/Dargow und Fährmann Ali von der Firma Vokuhl, Mölln, bei bestem Wetter und noch besserer Laune nach Schleswig auf, um zunächst den Wikingern in Haithabu nachzuspüren. Mit dem Hunger dieser alten Räuber fiel die Schar sodann in der Herberge "Altes Fährhaus" in Fahrdorf ein, wo mit allen inzwischen erworbenen Kulturtechniken unter Verwendung von Messer und Gabel gediegener Fisch und saftiges Schweinefleisch eingenommen wurden. Als dann führte Fährmann Ali die vom Essen ermattete Gesellschaft in die Landesgartenschau, wo wir das Feuerwerk der Farben in den Blüten, den aromatischen Duft des Brackwassers von der Schlei, die Sonne und den milden Zephir bis zum Abpfiff genossen.



Das Gruppenfoto zeigt uns siegreich und in entsprechender Feierlaune - wir hatten ja auch gerade wieder, wie schon bei der Anreise, unser mitgeführtes Picknick eingenommen.

Fransson